1
2
3

Produkte

Trigger-Filter   für sichere Mess-Starts und Messungen

Ompeg GmbH - Triggerfilter
 
 
Ompeg GmbH - Triggerfilter
 

Das Trigger-Filter-Gerät TFC08 ist ein analoger Messdatenaufbereiter für Dreiphasen-Messungen von Strom und Spannung. Die Eingangssignale liegen alle auf Netzpotential und werden im Gerät für die weitere Verarbeitung galvanisch über Instrumentenverstärker getrennt. Alle sechs Signale laufen über getrennte Kanäle mit stufenlos einstellbarer Grenzfrequenz, um hochfrequente für die Messung nicht erwünschte Störungen zu unterdrücken. Eine zusätzliche Triggerschaltung erlaubt die Einstellung des Messstarts in Abhängigkeit der gemessenen Stromhöhe auf der ersten Phase. Eine durch einen Trigger gestartete externe Uhr zählt ab der gültigen Triggerflanke aufwärts bis 3min. Beim Überschreiten der ersten und zweiten Minute gibt die Uhr einen kurzen „Beep“ ab. Beim Überschreiten der dritten Minute wird ein längerer „Beep“ abgegeben und die Ziffernanzeige blinkt. Mit jedem neuen Trigger wird die Uhr zurückgesetzt und beginnt von vorne die Zeit zu messen.

Technische Daten:

Betriebsspannung:
Strommessbereich:
Spannungsmessbereich:
Ausgangsspannung für Strommessung:
Ausgangsspannung für Spannungsmessung:
Filterfrequenzgang:
Triggerschwelle:
Messstart:
Anschlüsse:

externe Uhr: 

230V/50Hz, 0.1 A
±(0...20)kA über externen Shunt (0,5 Ohm)
±1kV
±5V
±5V
Grenzfrequenz einstellbar zwischen (5...20)kHz
einstellbar zwischen (0,1...20)kA
positive Flanke (TTL-Signal)
XLR-Buchsen für alle Eingänge
BNC-Buchsen für alle Ausgänge

Synchronisation über das Hauptgerät, Anzeige: Minuten und Sekunden, akustischer und optischer Alarm 

 

Anschrift

OMPEG GmbH 
Au-Strasse 21
CH-9055 Bühler

Rufen Sie uns an

041 781 53 73  

E-Mail

Unternehmen